Aktuell

Herzlich Willkommen auf der  Homepage des BTB Hessen.
Für Anregungen, weitere Links und Neuigkeiten, können Sie sich gerne an uns wenden. Ältere Beiträge finden Sie unter Archiv.



1. Juli 2013
Die Sommerausgabe der Blitzlichts ist erschienen.


12. Juni
Die Fachgruppe Vermessung und
und Landentwicklung weist auf den Termin des Fachgruppentages mit Mitgliederversammlung hin:
Er findet
am Dienstag, den 24. September 2013 um 9:30 Uhr im Bürgerhaus Gießen - Klein-Linden statt. Die Mitglieder werden gebeten sich den Termin bereits jetzt vorzumerken.


6. Juni
Im Blitzlicht des Monats Juni finden Sie u.a. einen Beitrag über das Gespräch der Landesleitung des BTB Hessen mit der innenpolitischen Sprecherin und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion im hessischen Landtag, Frau Nancy Faeser.


26. Mai
Das Blitzlicht Mai ist veröffentlicht! Sie finden unter anderem Informationen zu dem Gespräch des BTB Hessen mit dem Regierungspräsidenten Baron und zur Wiederholung der Personalratswahl im Beamtenbereich beim RP in Darmstadt.


17. Mai
Die Nachwahl zur Personalratswahl 2013 in der Gruppe der Beamtinnen und Beamten beim RP Darmstadt findet am 23. Juli 2013 statt.


24. April
Im neuen Blitzlicht April finden sie Informationen über das Gespräch der BTB-Landesleitung mit einem Mitglied des hessischen Innenausschusses, Informationen der Frauenvertreterin und die aktuellen Informationen zu den Personalratswahlen, die für die Gruppe der Beamtinnen und Beamte, beim RP Darmstadt wiederholt werden müssen.


23. April
Geplante Besoldungs- und Versorgungsanpassung 2013/2014 in Hessen lässt Wünsche offen. Hier finden Sie die Pressemitteilung des dbb Hessen.


18. April
Infos der Frauenvertreterin:

3 Entgeltpunkte bei der Rente auch für Mütter, die ihre Kinder vor 1992 geboren haben

Bei Müttern deren Kinder vor 1992 geboren sind, wird bisher nur ein Erziehungsjahr pro Kind bei der Rente anerkannt, bei Müttern deren Kinder ab dem 1.1.1992 geboren sind werden 3 Jahre angerechnet.

Bitte helfen Sie diese Ungerechtigkeit zu beseitigen, indem Sie die Petition zur Gleichberechtigung von Müttern unterzeichnen, die vor 1992 Kinder geboren haben:

https://www.openpetition.de/petition/online/3-entgeltpunkte-bei-der-rente-auch-fuer-muetter-die-ihre-kinder-vor-1992-geboren-haben

Auch Mütter deren Kinder vor dem 01.01.1992 geboren sind haben mindestens so viel Erziehungsleistungen erbracht, wie die mit jüngeren Kindern. Um so ungerechter ist es, ältere Mütter mit einem Erziehungsjahr abzuspeisen. Dieser Stichtag mit einem so wesentlichen Unterschied bei der späteren Rente ist völlig willkürlich und sachlich nicht begründet.



24. März
Das Verwaltungsgericht hat in der Sache der Anfechtung der Personalratswahl durch den BTB Hessen beim Regierungspräsidium in Darmstadt entschieden:
Die Wahl des Personalrates beim Regierungspräsidium Darmstadt vom 22. und 23. Mai 2012  wird hinsichtlich der Gruppe der Beamtinnen und Beamten für ungültig erklärt.


11. März

Einigung bei den Tarifverhandlungen der Länder 

 5,6 Prozent in den kommenden zwei Jahren bedeuten, dass die Beschäftigten der Länder Anschluss an die Einkommensentwicklung halten, sagte dbb-Verhandlungsführer Willi Russ in Potsdam.  Auch der Erfolg, allen Beschäftigten vom ersten Tag an einen Anspruch auf 30 Urlaubstage erstritten zu haben, ist ein sehr respektables Ergebnis.


8. März
Die mündliche Anhörung zum
2. Dienstrechtsmodernisierungsgesetz hat am 7. März im Landtag stattgefunden. In der Ausgabe März des Blitzlichts, können Sie den Redebeitrag des Vorsitzenden Herrn Dr. Lehmann nachlesen.


26. Februar
Zu den aktuellen Meldungen über die Tarifverhandlungen des dbb und Protestveranstaltungen finden Sie viele Informationen auf der Sonderseite des dbb.


19. Februar
Die Mitgliederversammlung der Fachgruppe Umwelt findet am 19. März ab 14:00 Uhr im RP Gießen Abteilung Umwelt statt. Nähere Informationen erhalten Sie hier.


17. Februar
Die mündliche Anhörung zum 2. Dienstrechtsmodernisierungsgesetzes findet am 7. März im Innenausschuss des hessischen Landtages statt. Der BTB Hessen wird an der Anhörung teilnehmen und die Interessen seiner Mitglieder vertreten.
Der BTB Hessen hat eine schriftliche Stellungnahme abgegeben.